EpoStone - a unique two-component binder

Ergänzende Chemikalien

EpoStone ist ein einzigartiger Ordner und die Hauptkomponente des TopStone-Systems.

Funktion:

Haftvermittler für die Herstellung von TopStone® Surfaces durch Verbindung spezieller Kieselsteine und anderer Füllstoffe der Firma TOPSTONE

Vorteile:

Nonylphenol-frei, nach dem Aushärten unbedenklich, bis 5 Tage nach dem Betonieren auf Frischbeton anwendbar, auf Anhydrit (mit einer Restfeuchtigkeit im Untergrund von 4%) und anderen geeigneten Untergründen. Reagiert nicht mit Wasser, mischt sich nicht mit Wasser, lösungsmittelfrei, bindet porenfreie Oberflächen, zäh, langanhaltend, fließt nicht herunter (ideale Viskosität).

Eigenschaften:

• Zweikomponenten, farblos, niedrigviskos, lösemittelfrei, Epoxidharz.

Vorbereitungsdaten:

EpoStone darf während des Auftragens und Aushärtens nicht direkt mit Wasser oder Chemikalien in Kontakt kommen (nicht bei Regen anwenden!). Das Substrat kann darüber hinaus keine in Wasser löslichen Substanzen wie Salze, Lösungsmittel usw. enthalten. Verwenden Sie zum Erwärmen des Raums während der Anwendung keine Ölbrenner, Gasbrenner usw., die an der Stelle CO2 und Wasserdampf erzeugen eine negative Auswirkung auf die Qualität der Oberfläche.

Verpackung:

Der hier angegebene Materialverbrauch kann je nach den spezifischen Bedingungen und je nach Anwendung variieren.

Verkaufsverpackung 1,25 kg Twinpack
Großhandelsverpackung 30 kg
Großhandel Verpackung 560 kg

Lager:

Bei Temperaturen> + 12 ° C <+ 25 ° C an einem trockenen Ort in der Originalverpackung. Die Garantiezeit entnehmen Sie bitte den Angaben auf der Verpackung.

Spezifikationen:

Mischungsverhältnis A: B zu Gewicht 1,8: 1 oder gemäß Verpackungsetikett

Verarbeitbarkeit des Materials 40 Minuten bei 20 ° C
Vollständige Aushärtung Vollständige Aushärtung 7 Tage bei 20 ° C
Druckfestigkeit 65 N / mm
Haftfestigkeit höher als der Betonzusammenhalt
Rutschfestigkeit (bei Trockenheit - bei Nässe) Erfüllt (≤ 0,5) gemäß. mit ČSN 74 4505

Sicherheit

Chemische Verbindung - eine Mischung aus Epoxidharz mit einem speziell entwickelten Härtungssystem. Verkehrsklassifizierung - ADR com. A9 und com. B8. Weitere Informationen finden Sie im Sicherheitsdatenblatt. Feuerlöschmethoden - trockener Sand, alkoholbeständiger Schaum, CO2, Sprühwasser. VERWENDEN SIE KEIN WASSER !!!


Die Informationen und Daten in diesem Dokument basieren auf unserem besten Wissen und unserer Erfahrung. Wenn Sie unsere Produkte gemäß den empfohlenen Verfahren für die Materialien verwenden, für die diese Produkte bestimmt sind, können keine Schäden oder Schäden verursacht werden. Das Material, die Anwendungstechniken sowie die Arbeits- und Betriebsbedingungen liegen jedoch außerhalb unserer Kontrolle und daher gelten unsere Empfehlungen nur allgemein und können nicht als Haftungsgrundlage herangezogen werden.

Anfrageformular