TopStone Interior

Der Steinteppich TopStone ist ein modernes Baumaterial, das sowohl im Außenbereich als auch im Innenbereich verwendet wird, nicht nur für Fußböden und Treppen. Die einzigartige Optik der Oberfläche fällt durch ihre Originalität auf und lässt auch viele Variationen und Kombinationen von Dekor und Mosaiken zu. Es entsteht ein interessantes, neues Design, wenn es durch entsprechendes Zubehör ergänzt wird.

TopStone kombiniert das Beste, was Sie von Fußböden in Innenräumen erwarten und wünschen.

Eigenschaften:

  • Bodenbelag, auch Steinteppich genannt, für alle Arten von Innenräumen geeignet.

Mögliche Anwendungen:

  • Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küchen,
  • Bäder, Eingangshallen, Ausstellungsbereiche,
  • Wintergärten, Flure, Treppenhäuser,
  • Saunen, Hallenbäder,
  • Garagen, Keller, Industriegebäude, ...

Vorteile:

  • Natürliches Aussehen
  • Einfache Wartung (Staubsaugen, Kehren, Abwischen mit einem feuchten Tuch, Wischen, Dampfreinigung)
  • Es fühlt sich nicht kalt an (ideal in Kombination mit Fußbodenheizung)
  • Es enthält kein Nonylphenol oder Lösungsmittel und ist nach dem Aushärten ungefährlich
  • Es vereint die Vorteile aller Arten von Böden
  • Natürliches Aussehen, lange Lebensdauer, hohe mechanische Beständigkeit
  • Reduzierung der Trittfrequenz (überträgt keine Stöße, Vibrationen)
  • Kombinierbar mit anderen Oberflächen können Sie eine Vielzahl von Dekoren, Mosaiken und Farbkombinationen erstellen
  • Die TopStone-Oberfläche dient auch zur Nivellierung

Eigenschaften:

  • Steinteppiche funktionieren wie Standardteppiche, die Staubpartikel haften an der Struktur, sodass die Staubmenge reduziert wird.
  • Vorbereitung der Unterkonstruktion, Entfernen inkohärenter Teile, Öffnen der Oberfläche (Schleifen mit Staubsaugen).
  • TopFix Interior Primer (Verbrauch von ca. 0,2 bis 0,8 kg / m2, bezogen auf die Saugfähigkeit des Untergrundes)
  • TopStopne-Oberflächenverlegung mit dem EpoStone Clear-Bindemittel; Die minimale Dicke der Oberfläche ist 1,5 x höher als die größte Fraktionsgröße (Steine), 2x wird empfohlen.
  • Die Oberfläche ist nach 24 Stunden bei 20 ° C begehbar und nach 7 Tagen voll ausgehärtet und belastbar, einschließlich Fahrzeugverkehr.

Anwendung:

  • Wohnzimmer, Kinderzimmer, Wintergärten usw.

Vorteile:

  • ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit, hypoallergen - weniger Staub
  • Tragen Sie TopGel-Material (spezielles Dreikomponentengel) auf die offene Grundstruktur der TopStone-Oberfläche (siehe Abschnitt A) auf. 24 Stunden (oder früher je nach Temperatur).
  • TopGel wird mit einer speziellen Gummispachtel für Epoxidharz aufgetragen, und sein Verbrauch variiert in Bezug auf die Bruchgröße der Steine und hängt von der Notwendigkeit ab, die Oberfläche zu bedecken.
  • Der geschätzte Verbrauch für die Fraktionsgröße 2-4 mm und 3-5 mm beträgt 1,25 kg / m2.
  • Der geschätzte Verbrauch für die Fraktionsgröße von 4-7 mm und 4-8 mm beträgt 1,5 kg / m2.
  • Bei Bedarf kann nach dem Aushärten eine weitere TopGel-Schicht aufgetragen werden.
  • Die resultierende Oberfläche ist nach 20 Stunden bei 20 ° C begehbar.

Anwendung:

  • Küchen, Flure, Wohnzimmer usw.

Vorteile:

  • Oberfläche ohne Fugen, die gleiche Pflege wie bei Keramikfliesen, praktisches matt strukturiertes natürliches Aussehen der Oberfläche

Weitere Informationen: Material Sheet TopGel

  • Tragen Sie TopLock-Material (spezielle Einkomponentenpaste) auf die offene Grundstruktur der TopStone-Oberfläche (siehe Abschnitt A) auf. 24 Stunden (oder je nach Temperatur früher) und anschließend das EpoStone Clear-Material nach vollständiger Klärung auftragen.
  • Die empfohlene Bruchgröße der Steine in der TopStone-Oberfläche beträgt bis zu 5 mm. Größere Fraktionen können zu einem hohen Materialverbrauch von TopLock und einer langen Aushärtezeit führen.
  • TopLock wird mit einem Rakel aufgetragen und der Verbrauch beträgt je nach Fraktionsgröße der Steine etwa 0,8 bis 1 kg / m2.
  • Bei Bedarf kann nach dem Aushärten eine weitere TopLock-Schicht aufgetragen werden.
  • Die resultierende Oberfläche ist nach 20 Stunden bei 20 ° C begehbar.

Anwendung:

  • Oberflächen, die nicht dauerhaft Wasser ausgesetzt sind
  • Flure, Wohnzimmer usw.

Vorteile:

  • Oberfläche ohne Fugen, die gleiche Pflege wie bei Keramikfliesen, praktisches matt strukturiertes natürliches Aussehen der Oberfläche

Beachtung!!!
TOPSTONE Lock - geschlossene Struktur - undurchlässige Oberfläche ist nicht für dauerhafte Wasserbelastung geeignet.

  • Tragen Sie TopLock-Material (spezielle Einkomponentenpaste) auf die offene Grundstruktur der TopStone-Oberfläche (siehe Abschnitt A) auf. 24 Stunden (oder je nach Temperatur früher) und anschließend das EpoStone Clear-Material nach vollständiger Klärung auftragen. Die empfohlene Bruchgröße der Steine in der TopStone-Oberfläche beträgt bis zu 5 mm. Größere Fraktionen können zu einem hohen Materialverbrauch von TopLock und einer langen Aushärtezeit führen.
  • TopLock wird mit einem Rakel aufgetragen und der Verbrauch beträgt je nach Fraktionsgröße der Steine etwa 0,8 bis 1 kg / m2.
  • Bei Bedarf kann nach dem Aushärten eine weitere TopLock-Schicht aufgetragen werden.
  • Tragen Sie das EpoStone Clear-Bindemittel (Materialverbrauch beträgt etwa 0,15 bis 0,22 kg / m2) nach 24 Stunden bei 20 ° C mit einer Walze auf die geschlossene TopStone Lock-Struktur auf (das Material muss zum Nachweis der vollständigen Aushärtung in der gesamten Schicht klar sein).
  • Die Oberfläche ist nach 24 Stunden bei 20 ° C begehbar

Anwendung:

  • Flure, öffentliche Räume, häufig gewischte Flächen

Vorteile:

  • bessere Abriebfestigkeit, einfache Wartung

undurchlässige Oberfläche für dauerhafte Wassereinwirkung, höhere Verschleißfestigkeit

  • EpoStone Clear wird nach etwa 12 Stunden auf die offene Grundstruktur der TopStone-Oberfläche (siehe Abschnitt A) angewendet. Die empfohlene Bruchgröße der Steine in der TopStone-Oberfläche beträgt bis zu 5 mm. Größere Fraktionsgrößen können zu hohem Materialverbrauch von EpoStone Clear führen.
  • EpoStone Clear wird mit einem Rakel aufgetragen. Der Verbrauch beträgt ca. 1,5 - 3 kg / m2 (die Struktur dieses Systems ist im gesamten Querschnitt geschlossen. Daher hängt der Verbrauch von der Dicke der Topstone-Oberfläche ab - je geringer der Anteil, desto geringer ist der Anteil die Dicke - der Verbrauch von EpoStone Clear bei einer Dicke von 1 cm beträgt 3 kg).
  • Bei Bedarf kann nach dem Aushärten eine weitere EpoStone Clear-Schicht aufgetragen werden.
  • Die Oberfläche ist nach 24 Stunden bei 20 ° C begehbar und nach 7 Tagen voll ausgehärtet und belastbar, einschließlich Fahrzeugverkehr.

Anwendung:

  • stark belastete Bereiche, Bereiche, die ständig Wasser ausgesetzt sind, Bäder, Duschen, Eingänge zu Geschäftsgebäuden, Hallenbädern, Apsiden, Fluren usw.

Vorteile:

  • Oberfläche ohne Fugen, hohe Beständigkeit, dauerhafte Wasserbeständigkeit, gleiche Pflege wie bei Keramikfliesen, praktische strukturierte Oberfläche

Beachtung!!!
Die offene Grundstruktur der TopStone-Oberfläche muss etwa 2 mm / 2 m flach sein, damit die resultierende Oberfläche nach dem Verschluss die gleiche Struktur aufweist und sogenannte Spaltstellen nicht sichtbar sind. Diese Oberflächen füllen die Abdichtungsfunktion nicht aus, reißen keine Risse auf, falls erforderlich, muss der Untergrund isoliert werden (z. B. Wasserpflanzen). Bei der Verwendung von TopStone auf beheizten Böden empfehlen wir die Verwendung eines Dehnungsstreifens mit vollem Umfang (TopStone-Zusatzsortiment). .

Schnelle und einfache Implementierung

Im ersten Schritt der Implementierung ist das Substrat immer mit TopFix-Innenmaterial zu grundieren und anschließend sofort mit der Verlegung der TopStone-Oberfläche zu beginnen. Im nächsten Schritt ist es möglich, die Struktur mit TopLock- oder EpoStone Clear-Material zu umschließen (System B und C oben). Innerhalb von 24 Stunden angewendet. Die Oberfläche ist 24 Stunden nach Fertigstellung begehbar und nach 7 Tagen voll belastbar.

Interieur und Gesundheit

Das einzigartige EpoStone Clear-Bindemittel wurde für die Anwendung im Innenbereich entwickelt. Es ist geruchsfrei, enthält kein Nonylphenol und Härter, hat eine höhere Verschleißfestigkeit und ist besonders klar mit erhöhter UV-Stabilität.

Einfache Wartung und Reinigung

Die Oberfläche mit offener Struktur wird mit Staubsaugern wie Standardteppiche erhalten. Flächen mit geschlossener Struktur werden genauso wie Keramikfliesen durch Wischen oder feuchtes Wischen erhalten.

TopStone-Qualität

Die TopStone-Oberfläche ist das Ergebnis jahrelanger Entwicklung. Das Produkt hat Labortests bestanden und basiert auf einer patentierten Bindertechnologie (Harz). Ihre Qualität liegt im entsprechenden Gewichtsanteil des Bindemittels pro Quadratmeter Fläche und in der genauen Bestimmung des Materialauftrags. TopStone ist einfach eine einzigartige und faire Lösung.